Antonia Jung



Info

Nationalität Österreich
Wohnort Wien
Wohnmöglichkeiten München, Hamburg, Berlin, Köln
Geboren 1998
Größe 159 cm
Konfektionsgröße 34 
Haarfarbe dunkelblond
Augenfarbe blau
Ausbildung Schauspielschule Krauss 2018-2021, Junge Burg (Burgtheater Wien) Volksopern Kinderchor bis 2013
Fremdsprachen Englisch, Italienisch (GK)
Dialekt Wienerisch 
Gesang Mezzosopran, 8 Jahre Wiener Volksopernchor 
Sport Skifahren, Snowboarden, Reiten, Schwimmen, Radfahren, Eislaufen, Leistungsturnen
Führerschein B-PKW, AM-Moped

Kino

Jahr Titel Regie / Produktion
2011 Janek Tobias Doerr/ Filmakademie Wien (Kurzfilm)
2008 Die Vereinigung Katharina Mückstein/ Filmakademie Wien (Kurzfilm)
2008 Folge mir Johannes Hammel
2008 Flores Negras David Carreras
2006 Die weiße Lilien (Hauptrolle) Christian Frosch

TV

Jahr Titel Regie / Produktion

2017

Soko Kitzbühel - M23

Martin Kinkel / Gebhardt Film / ORF/ ZDF

2016

Soko Donau - Himmel voller Sterne  EHR

Holger Barthel / ORF / ZDF

2015 /16

Pregau  (Hauptrolle, TV 4 -Teiler)

Nils Willbrandt / ORF / ARD

2014

Soko Donau -  Und raus bist du,  (Hauptrolle)

Erhard Riedelsperger / Satel Film ORF/ ZDF

2013 Der Alte - Der Kommissar und das Mädchen, (Hauptrolle) Michael Schneider/ ZDF
2010 Ex - Eine romantische Komödie Michael Niavarani/ ORF
2010  Bauernopfer (Hauptrolle) Wolfgang Murnberger/ ORF
2007 Liebe für Fortgeschrittene (Hauptrolle) Walter Bannert/ ORF
2007 Die 4 da Rupert Henning/ ORF

Theaterproduktionen

2020: PÜNKTCHEN UND ANTON, Theater Akzent, Regie: Florian Wischenbart

2018: DIGITALIS TROJANA - DER SEE, DIE STADT UND DAS ENDE, Schauspielhaus WienRegie:            Thomas Schweigen

2016: NIEMAND, Theater in der Josefstadt, Regie: Herbert Föttinger

2015: REIFEPRÜFUNG , JUNGE BURG, Regie: Kathrin Artl
2014: MADALYN, JUNGE BURG, Regie: Kathrin Artl                                                              

2013: AUS LIEBE, Theater in der Josefstadt, Regie: Herbert Föttinger  

2012: CARMINA BURANA, Wiener Volksoper, Regie: Vesna Orlic                                         2012: GESCHICHTEN AUS DEM WIENERWALD, Theater in der Josefstadt, Regie: H. Föttinger

2011: TRAUMNOVELLE, Theater in der Josefstadt, Igor Bauersima

2008: DAS GESPENST VON CANTERVILLE, Theatersommer Haag, Regie: Werner Sobotka

2008: DIE ROSENKRIEGE, Burgtheater Wien, Regie: Stephan Kimmig

2006: BOULEVARD SEVASTOPOL, Akademietheater Wien, Regie: Igor Bauersima

2003: ALPENKÖNIG UND MENSCHENFEIND, Theater in der Josefstadt, Regie: H. Gratzer/Horner